YanLev/Shutterstock.com

“Ruft dann das ganze Volk zusammen, … Kinder …, die bei euch leben. Sie alle sollen das Gesetz hören. Sie sollen lernen, was darin steht, damit sie Ehrfurcht vor dem Herrn, eurem Gott, haben und alle Gebote genau befolgen.”
5. Mose 31,12

Der Kindertreff ist eine missionarische Möglichkeit für Gemeinden und Einzelpersonen, um Kinder mit dem Evangelium zu erreichen.

Worum geht es in einem Kindertreff?

  • Versammeln: Kinder ab dem Vorschulalter; die eigenen Kinder, Nachbarskinder, Schulfreunde …
  • Hören: das Wort Gottes (Bibel) und das Evangelium von Jesus Christus
  • Lernen: auf interessante Weise, mit vielfältigen Methoden und ansprechendem Material, das wir gerne anbieten
  • Vertrauen: Ziel ist, dass Kinder Jesus Christus begegnen und ihm vertrauen lernen

Der Kindertreff

  • ist ein Treffen für Kinder aus der Nachbarschaft in der persönlichen Atmosphäre deiner Wohnung oder in einem öffentlichen Raum
  • findet regelmäßig (z.B. wöchentlich, 14-tägig) oder zu besonderen Anlässen (z.B. Kindergeburtstage, vor Weihnachten/Ostern) statt
  • beinhaltet ein attraktives Programm mit Singen, Hören auf die biblische Geschichte, spielerischem Lernen von Bibelversen, Quiz, Gestalten, Überraschungen und vielem mehr
  • bietet eine Chance, gemeindeferne Kinder mit der Botschaft von Jesus Christus zu erreichen und gläubige Kinder in ihrem geistlichen Wachstum zu fördern
  • ist eine Brücke zu Kirche und Gemeinde

Ist deine Gemeinde schon dabei? Oder ist das was für dich?

Wir bieten dir an, dass wir mit dir einen solchen Kindertreff aufbauen, dich beraten und dir entsprechendes Material für die Kinderstunden an die Hand geben.

 

Beginne in deiner Nachbarschaft, die Kinder Deutschlands zu erreichen!