kids-team wird eigenständig

kids-team Schweiz und kids-team Österreich treten per 30. Juni 2019 aus der internationalen Organisation Child-Evangelism-Fellowship (CEF Inc., www.cefonline.com) aus (zu Deutsch KEB – Kinder-Evangelisations-Bewegung). Dieser Entscheid fiel nach reiflicher Überlegung, einem rund 6-jährigen Gesprächsprozess und wurde im Gebet kontinuierlich begleitet. 

kids-team Schweiz, kids-team Österreich und CEF International teilen nach wie vor dieselbe theologische Glaubensgrundlage wie auch dieselben Ziele, nämlich dass Kinder das Evangelium von Jesus Christus hören, damit sie ihr Vertrauen auf ihn setzen können.

In den letzten Jahren hat sich jedoch herauskristallisiert, dass die Organisationskulturen von kids-team und von CEF International unterschiedlich sind. Dies führte immer wieder zu Meinungsverschiedenheiten im Hinblick auf das Erreichen der gemeinsamen Ziele. So zum Beispiel bei der Weiterentwicklung unserer Schulungsangebote oder der Erarbeitung geeigneter Literatur für die Evangelisation von Kindern. Wir haben uns daher darauf verständigt, getrennte Wege zu gehen. Wir sind dankbar für den gemeinsam gegangenen Weg und beten, dass Gott unsere Werke weiterhin für viele Kinder zum Segen setzt.

Die Loslösung von CEF International ist primär eine organisatorische Veränderung; an unserem Auftrag und unserer Arbeitsweise der letzten Jahre ändert sich nichts: Die Kinderevangelisation bleibt unsere oberste Priorität. Weiterhin unterstützen wir Christen beim Erreichen von Kindern mit der besten Botschaft der Welt. Unsere regionalen Teams beraten und helfen praktisch mit bei verschiedenen regelmässigen oder einmaligen Freizeitaktivitäten für Kinder. Mit unseren neuen fitfürkidsSchulungsangeboten und der vielfältigen Materialauswahl geben wir gerne Hilfestellungen für die Arbeit unter Kindern. Damit noch viele Kinder ihr Vertrauen auf Gott setzen!

Christopher Hadisaputro (Vereinspräsident, kids-team Schweiz)

Daniel von Reitzenstein (Missionsleiter, kids-team Schweiz)

Für Fragen wenden Sie sich bitte an: Daniel von Reitzenstein, Missionsleiter und Geschäftsführer, +41 31 330 40 28, hc.maet-sdiknull@nietsneztier.nov.leinad