Der Mailbox-Club ist ein kostenloser Bibelfernkurs, um Kinder mit Gottes Wort zu erreichen und im Glaubenswachstum zu begleiten.

Für wen ist der Kurs?

Für Kinder ab 7 bis 14 Jahren!

Wodurch zeichnet sich der Bibelkurs aus?

kennenlernen

Dem Glauben fernstehende Kinder lernen durch die Teilnahme am KEB-Mailbox-Club Jesus Christus kennen.

wachsen

Gläubige Kinder wachsen im Glauben durch das Lesen von Lehre in Bibelkursen und Andachtsbüchern, die seelsorgerlicher Begleitung und die Fürbitte. Kindgerechte Geschichten vermitteln christliche Werte wie zum Beispiel Nächstenliebe, Ehrlichkeit und Frieden. Verschiedene Rätsel helfen das Gelesene auf spielerische Art zu vertiefen. Der Aufbau erfolgt nach pädagogischen Gesichtspunkten und berücksichtigt unterschiedliche Lernstile.

ermutigen

Kleine Geschenke und persönliche Feedbacks auf den Lektionen ermutigen die Kinder.

So funktioniert’s:

Mit der Einstiegslektion: „Wann bekomme ich denn mal Post?“ fängt alles an. Die Kinder erfahren nicht nur, was sie erwartet, sondern auch, wie die Bibel entstanden ist. Die letzte Seite enthält Rätsel und Fragen. Wird diese Seite eingeschickt, erhalten die Kinder den 1. Teil eines Bibelkurses kostenlos zugeschickt. Dieser Einstieg eignet sich besonders für Kindertreffs, Jungschar, Kindergottesdienst oder Teenie-Club.

Die andere Möglichkeit ist die Onlineanmeldung für den Mailbox-Club am Ende der Seite.

Im Mailbox-Club gehen die Kurslektionen ein, werden mit ermutigenden Bemerkungen korrigiert und mit der nächsten Lektion wieder an die Teilnehmer zurückgeschickt.

Die Kinder haben die Möglichkeit Gebetsanliegen einzuschicken, die im Mailbox-Club dann vor Gott gebracht werden. Persönliche Fragen werden individuell beantwortet. Zwischenpreise, Urkunden und Abschlussgeschenke motivieren zum Weitermachen. Durch diesen persönlichen Kontakt können Kinder über mehrere Jahre begleitet werden.

Die Teilnahme am Mailbox-Club ist kostenlos.

Hast Du Interesse?

Sende uns eine E-Mail

* Diese Felder sind erforderlich.
(1) Bei abweichendem Familiennamen bitte aus postalischen Gründen angeben.