Khakimullin Aleksandr/Shutterstock.com

Mal kurz Zeit für Kurzzeit?

Praktika und Co. bei kids-team

Die Mitarbeit im kids-team ist auch zeitlich begrenzt möglich. Gerne bieten wir dir die Gelegenheit, ein paar Tage in unseren Dienst „hineinzuschnuppern“ oder im Rahmen eines Praktikums wertvolle Erfahrungen im Bereich des Kinderdienstes zu sammeln.

kids-team Schnuppertage

Damit du nicht eines Tages feststellst, dass du schon jahrelang als Kindermitarbeiter frustriert in einer unpassenden Aufgabe feststeckst, empfehlen wir dir, es vorher einfach einmal auszuprobieren. Vielleicht denkst du schon länger über deine Begabungen nach und kommst einfach nicht so recht weiter. Oder deine Gemeindeleitung hat dich gebeten, in den Kinderdienst einzusteigen …

Ein paar Schnuppertage beim kids-team können dich da ein gutes Stück weiterbringen. Du erfährst Grundlegendes über die Arbeit mit Kindern, kannst dich ausprobieren und wirst mit Sicherheit viele Ideen mitnehmen.

Ein Praktikum im Rahmen deiner Ausbildung

Du befindest dich gerade in der Ausbildung zu einem Dienst unter Kindern oder absolvierst ein theologisches Studium, um damit für Gott aktiv zu sein? Dann ist ein Praktikum bei uns eine gute Möglichkeit, dein erworbenes Wissen in der Praxis auszuprobieren und anzuwenden. Eine oder mehrere Wochen, je nachdem, wie es in deiner Ausbildung vorgesehen ist.

Du wirst Teil unseres Teams, bekommst einen umfassenden Einblick in den Kinderdienst und kannst dir sowohl Fachwissen als auch wertvolle praktische Erfahrungen aneignen. Es erwarten dich abwechslungsreiche Aufgaben: Parkeinsätze, Puppenbühne, Kinderstunden oder Kinderwochen, Materialentwicklung, Campingdienst …

2016 – dein Praktikum beim kids-team? Dann melde dich am besten gleich bei uns.

Unser Angebot für Kirchen und Gemeinden

„Eigentlich wollte ich schon mit dem Kinderdienst aufhören, aber nun bin ich wieder ganz neu motiviert! Danke!“ Im Rahmen unseres Schulungsangebotes bieten wir besonders ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Kirchen und Gemeinden die Gelegenheit, das Gelernte praktisch anzuwenden. Unsere Erfahrung zeigt, dass gerade der berühmte „Blick über den Tellerrand“ dabei sehr hilfreich sein kann. Eine praktische Woche am Neusiedler See, oder auch ein Parkeinsatz mit dem kids-team bietet sich da geradezu an. Also, einfach mal anfragen!

Ist es dir zu ruhig im Ruhestand?

Auch hier könnte das kids-team Abhilfe schaffen. In folgenden Bereichen suchen wir dringend Hilfe: Gebetsunterstützung, Materialentwicklung (z. B. Korrekturlesen), Rechnungsprüfung (1x jährlich), Vorbereitung von Einsätzen, Küchenpersonal für unsere Einsätze, Gründung und Durchführung von Haus-Kinderstunden (z. B. mit den Enkelkindern), Sprecher für die Aufnahmen unserer Puppentheaterstücke, Mitglieder im Vorstand …

Möglicherweise könnte dein Ruhestand wieder sehr viel lauter werden!

Kontaktiere uns für weitere Informationen.